Summer 2014 Camping OSTSEEKÜSTE

Saison  2014  Hotels  in  Polen

Ferien am Baurenhoff

Vor allem Natur


Kulinarische Führer
Masuren Kreuzfahrten
im Land der tausend Seen
Unterkunft Pakete

Activ Reisen
KUR & WELNESS
WILD ANIMAL PARK
SEGELN IN MASUREN
KANU TOUREN
ANGELN
PILZE SAMMELN
Last Minute
Winter & Ski
Himmelfahrt 2014
Pfingsten 2014
Sommer & Baden
Single & Party
Jugend & Schule
Silvester 2014/2015

Hotline für Touristen
Entdecken Sie Polen von seiner schönsten Seite.

Giżycko(Lötzen)

Giżycko (deutsch Lötzen, von prußisch „lezuns“: auf- und untersteigen) ist eine polnische Stadt im ehemaligen Ostpreußen, der heutigen Woiwodschaft Ermland-Masuren – rund 200 km nordöstlich der Landeshauptstadt Warschau und etwa 110 km südöstlich der russischen Stadt Kaliningrad (Königsberg), nahe der Grenze zur Oblast Kaliningrad. Heute ist die Stadt am Löwentinsee (Jezioro Niegocin) mit ihren vielen Wassersportmöglichkeiten ein sehr bedeutender Fremdenverkehrsort.

Geschichte

Das heutige Giżycko wurde 1340 zum ersten Mal als Letzenburg (auch als "in Lezcen") urkundlich genannt und liegt auf einer Landenge zwischen dem Löwentinsee und dem Mauersee. Neben der Leczenburg auf der Landenge zwischen dem Löwentinsee und dem Kissainsee gab es eine prußische Wehr- oder Burganlage auf der Großen Werderinsel. Eine Wallburg stand direkt in Lötzen und wurde später mit dem Kreisgericht überbaut. Die Siedlung um die Ordensburg hieß anfangs Neuendorf, später setzte sich der Name Leczen durch.

Besondere Sehenswürdigkeiten sind die Feste Boyen mit Museum, das Schloss, der Kanal und die sie überquerende Drehbrücke sowie das Bruno-Kreuz auf dem Tafelberg am Löwentinsee. Man vermutet, dass an dieser Stelle der Missionar Bruno von Querfurt mit 18 Gefährten im Jahr 1009 den Märtyrertod gefunden hat. Fälschlicherweise wird oft angenommen, dass die evangelische Kirche im Stadtzentrum von Karl Friedrich Schinkel erbaut sei. Die Kirche ist, wie viele evangelische Kirchen in Preußen, nach einem Musterentwurf Schinkels errichtet worden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sakralbauten im ehemaligen Ostpreußen ist die Stadtkirche von Giżycko nach 1945 nicht in eine katholische Kirche umgewidmet worden.

1612 erhielt Lötzen die Stadtrechte, 1818 wurde Lötzen zur Kreisstadt erhoben, als der Landkreis Lötzen eingerichtet wurde. Zwischen 1843 und 1851 wurde die Festung Boyen in Lötzen erbaut und erhielt ihren Namen nach dem preußischen Kriegsminister General von Boyen. Diese Festung wurde 1914 erfolglos von der russischen Armee belagert. Durch den Bau der Ostpreußischen Südbahn wurde Lötzen 1868 an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

Aufgrund der Bestimmungen des Versailler Vertrag stimmte die Bevölkerung im Abstimmungsgebiet Allenstein am 11. Juli 1920 über die weitere staatlich Zugehörigkeit zu Deutschland oder den Anschluss an Polen ab. In Lötzen stimmten 99,97 % für Deutschland.

Lötzen wurde am 20. Januar 1945 geräumt und vom 24. bis 26. Januar von der Roten Armee eingenommen. Die deutsche Bevölkerung war geflüchtet oder wurde anschließend fast vollständig vertrieben. Nach dem Abzug der sowjetischen Armee kam die Stadt unter polnische Verwaltung. 1946 wurde sie in Giżycko umbenannt, zu Ehren des evangelischen Pfarrers Gustav Gisevius, der sich im 19. Jahrhundert sehr für Förderung der polnischen Schulsprache in Masuren eingesetzt hatte. Es begann ein langsamer Wiederaufbau, der auch neue Wohngebiete im Norden und Nordosten erschloss. Die wenigen in Lötzen/Giżycko verbliebenen Deutschen haben sich im Deutschen Sozial-Kulturellen Verein zusammengeschlossen.

Am 1. Juni 2000 feierten die ehemaligen und die heutigen Bewohner in Lötzen das 660-jährige Bestehen der Stadt. Aus diesem Anlass wurde ein Partnerschaftsvertrag zwischen der Kreisgemeinschaft Lötzen und der Stadt Giżycko abgeschlossen.

mehr infos  www.gizycko.pl






..powrót..



Biskupiec  (Bischofsburg)

Biskupiec  (deutsch Bischofsburg) ist eine Stadt im Zentrum der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Die Stadt ist Sitz der Stadt- und Landgemeinde Gmina Biskupiec (Powiat Olsztyński).

Um die Stadt von dem gleichnamigen in der Nähe liegenden Ort Biskupiec zu unterscheiden, wird oft auch der Name Biskupiec Reszelski verwendet.
Inhaltsverzeichnis


Szczytno(Ortelsburg)

Szczytno(deutsch Ortelsburg) ist eine polnische Stadt im Süden der Wojewodschaft Ermland-Masuren.

Geografische Lage

Die Stadt liegt im masurischen Seengebiet, am Südostrand der Allensteiner Seenplatte, 147 Meter über dem Meeresspiegel. In unmittelbarer Nähe liegen der Große und Kleine Haussee (Domowe Duze, Domowe Male). Während sich nördlich die bis...

Krakau - Hauptstadt der Könige

Krakau Hauptstadt der Könige Jahrhunderte lang war das sagenumwobene Krakau an der Weichsel Hauptstadt und Sitz der polnischen Könige - ein Ort, der große Gelehrte und Künstler aus der ganzen Welt anzog. Ihrem Talent und ihrer Phantasie verdanken wir zahlreiche einzigartige Kunstschätze, in denen die wichtigsten Strömungen und Epochen der europäischen...

Masuren - immobilien zu verkaufen

Masuren - immobilien zu verkaufen

Masuren :  Hotelkomplex auf den Verkauf von 10 Hektar Land mehr als 3000 m 2 von Gebäuden

Karolczak JJ Resort liegt in der Nähe des Dorfes Maradki, befindet sich 5 km südlich von Sorkwity, einer Stadt liegen auf halbem Weg zwischen Mrągowo und Biskupiec entfernt. Das Resort liegt am See Piłakno, einer der wenigen in Polen, die noch...


Einfamilienhaus

Einfamilienhaus - Dorf Ublik/Polen zwischen Orzysz und Lötzen

- Ort Polen, Dorf Ublik zwischen Orzysz und Lötzen 
- Neben dem ehemaligen Palast der preußischen Junker von Ublick 
- Neben dem See Großer Ublik (18 m von der Küste, kein direkter Zugang), nahe dem Stadtstrand. Ruhe und Erholung garantiert 


Altersheim, Hotel, Reitpension

Altersheim, Hotel, Reitpension

Größe: 15.000 m² (ft²)

...

Skifahren auf Masuren G4W

Masuren Skifahren auf G4W

G 4 W ist auf der Halbinsel gelegen, Four Winds Czos Lake, in der Nähe der Stadt Mrągowo.
Berggebiet mit einer Fläche von ca. 60 ha wird durch die kommunale Gemeinschaft Mragowo Besitz. Up, teils bewaldet, ist eine großartige Sicht, die eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt und ihre Umgebung bietet.

Auf dem Berg der Vier Winde baute...


Polnische Biere im Test

Polnische Biere im Test

Polen ist nicht nur ein Land des Wodkas, sondern auch des Bieres.

Hier werden Sie demnächst einen Test polnischer Biersorten finden.


Seebad verschenkt tonnenweise Sand an Touristen

Seebad verschenkt tonnenweise Sand an Touristen
Mit diesem Souvenir bleibt die Erinnerung an den Strandurlaub lange im Gedächtnis: Das polnische Seebad Leba ermuntert Touristen, gratis so viel Sand mitzunehmen, wie sie transportieren können. Das Angebot entspringt nicht der Nächstenliebe, sondern hat praktische Gründe.
Dünen in Leba: In der "polnischen Sahara" gibt es Sand im...

Reklama

..n...hh


...

 

......

......

 



........,,

......

.......

 

 

 

 



 

 






 

Ermland Masuren

Großpolen

Heiligkreuz

Karpartenvorland

warmińsko-mazurskie

Wielkopolska

świętokrzyskie

podkarpackie

Kleinpolen

Kujawien Pommern

Lebus

Lodz

Małopolska

kujawsko-pomorskie

Lubusz

Łódź

Lublin

Masowien

Niederschlesien

Oppeln

Lublin

Mazowsze

Dolny Śląsk

Opole

Podlachien

Pommern

Schlesien

Westpommern

Podlasie

pomorskie

Śląsk

zachodniopomorskie

Polen Travel, Urlaub in Polen, Hotels in Polen,Aktiv- und Sportreisen Polen Reisen nach Polen, polnische Hotels, Hotels in Polen, Unterkunft, Hotels Polen, Hotel in Polen, Tourismus Polen, Tourismus in Polen, Polniche Küche, Reisen in Polen, Gasthof in Polen, Masuren Gasthaus, Skifahren auf dem Ermland und Masuren, Masuren Polen, Polen yachtcharter, masuren yachtcharter, Hausboot, Hotels in Poland,  Hotels in Masuren, aktiv urlaub, Ermland, Urlaub in Polen Masuren Urlaub :Masuren Reise ins Urlaub in dem Masuren, Urlaub Polen - Ferienhaus, Wellness, Welnes & SPA Polen buchen Urlaub in Hotels, Pensionen, Ferienhäuser in Polen,polen  ostern 2014, urlaub 2014, sommer 2014, Ferienwohnung Ostern 2014 Polen mieten,
Last Minute, Weihnachten 2014,   Silvester 2014 / 2015,   Ostern 2014,   Christi Himmelfahrt 2014,   Pfingsten 2014,   Tag der Dt. Einheit 2014   Valentinstag 2014   Maria Himmelfahrt 2014   Fronleichnam 2014   Karneval 2014 2014,   Halloween 2014,   Winterferien 2014,   Sommerferien 2014,   Herbstferien 2014,   Muttertag 2014 

© Copyright www.Polentravel24.de www.masuren2012.eu © 2004-2014