Summer 2014 Camping OSTSEEKÜSTE

Saison  2014  Hotels  in  Polen

Ferien am Baurenhoff

Vor allem Natur


Kulinarische Führer
Masuren Kreuzfahrten
im Land der tausend Seen
Unterkunft Pakete

Activ Reisen
KUR & WELNESS
WILD ANIMAL PARK
SEGELN IN MASUREN
KANU TOUREN
ANGELN
PILZE SAMMELN
Last Minute
Winter & Ski
Himmelfahrt 2014
Pfingsten 2014
Sommer & Baden
Single & Party
Jugend & Schule
Silvester 2014/2015

Hotline für Touristen
Entdecken Sie Polen von seiner schönsten Seite.

Ełk( Lyck)
Ełk(deutsch Lyck) ist eine Mittelstadt in der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren – rund 120 km östlich der Wojewodschaftshauptstadt Olsztyn (Allenstein) in Masuren am Jezioro Ełckie (Lyck-See) gelegen. Der deutsche Name leitet sich aus prußisch „luka“ ab und ist die Bezeichnung für die Gelbe Mummel – eine Teichrose. Die polnische Form Ełk entstand durch falsche Abtrennung aus „we Łku“ und weist ebenfalls auf Sumpf- und Wasserpflanzen. Ełk ist heute Sitz eines katholischen Bistums.
Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Lyck liegt im westlichen Teil des prußischen Stammesgebietes Sudauen, welches 1283 durch den Deutschen Orden besiegt wurde. Das Schloss auf der Insel des Lycker Sees wurde um 1390 durch den Komtur zu Balga angelegt, später umgebaut und erweitert. Der Ort wurde erstmals 1343 als Luk urkundlich erwähnt. 1425 erhielt das Fischerdorf die Handfeste durch den Hochmeister Paul von Rusdorf (Dorfprivileg). Nach dessen Tod wurde die Urkunde 1445 in Rastenburg bestätigt. Während des Preußischen Städtekrieges wurde 1454 der sich am hohen Ufer des Lycker Sees hinstreckende Ort von den Polen niedergebrannt. 1497 verweigerte Hochmeister Friedrich von Meißen dem polnischen König den Huldigungseid und ließ die Burg Lyck wieder aufbauen und stark befestigen um gegen polnische Angriffe gewappnet zu sein. 1536 errichtete der aus Krakau stammende Pfarrer Maletius auf seinem von Herzog Albrecht verliehenen Gut eine Druckerei und ließ etliche polnische Bücher drucken. Es war nach Marienburg und Königsberg die dritte Druckerei im gesamten Preußenland. Die Verleihung des Stadtrechtes erfolgte 1669 durch den Großen Kurfürst.

Lyck verfügte über ein höhere Lehranstalt. Deren Anfänge gingen auf eine 1588 von Markgraf Georg Friedrich von Ansbach für die Polen gestiftete Provinzial-Schule zurück, die 1599 zur Fürstenschule erhoben worden war. 1812 wurde dieser Lehranstalt der Status eines Gymnasiums zuerkannt.[3]

1815 kam der Begriff Mazury/ Masuren auf. Lyck empfand sich - nicht nur wegen seiner Druckerei und seines Gymnasium sondern besonders auch wegen seiner bedeutenden Persönlichkeiten - als geistiges Zentrum der Region und bezeichnete sich deshalb als "Hauptstadt Masurens". Die damals gemeinte Region entspricht nicht der heutigen. 1818–1945 war Lyck Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises Lyck im Regierungsbezirk Allenstein. Es verfügte über Landgericht, Amtsgericht und Arbeitsgericht und war Sitz des Hauptzoll- und Finanzamts und einer Oberförsterei. Zwischen 1868 und 1885 wurden die Ostpreußische Südbahn sowie Bahnverbindungen nach Insterburg und Johannisburg angelegt, die dem Ort einen enormen wirtschaftlichen Schub gaben. Es entstanden Maschinenfabriken, Holzschneidemühlen, Ziegeleien, Brauereien und ansehnliche Gärtnereien. Insbesondere der Handel mit Russland war bedeutend. 1908 wurde das Königliche Lehrerseminar fertiggestellt. 1915 folgte die Bahnverbindung nach Sensburg.

Ausgesprochen herzlich begrüßte die Bevölkerung das Corps Masovia, als es 1881 zum ersten Mal ein Stiftungsfest in Lyck feierte. Die Lycker Zeitung „Masovia, Publikationsorgan für den Landesstrich Masuren“ erschien am 14. Juni 1881 in breitem Überdruck mit den Farben blau-weiß-rot und brachte ein Begrüßungsgedicht und einen Artikel über die Corpsgeschichte.[4] Die gleiche Resonanz fand 1896 das 66. Stiftungsfest.

Aufgrund der Bestimmungen des Versailler Vertrags stimmte die Bevölkerung im Abstimmungsgebiet Allenstein, zu dem auch Lyck gehörte, am 11. Juli 1920 über die weitere staatliche Zugehörigkeit zu Ostpreußen (und damit zu Deutschland) oder den Anschluss an Polen ab. In Lyck stimmten 99,88 % für den Verbleib bei Ostpreußen. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 gehörte die Stadt zum Deutschen Reich (Ostpreußen). Die ursprünglich in Lyck ansässige deutsche Bevölkerung wurde, soweit sie nicht geflüchtet war, nach 1945 größtenteils vertrieben bzw. ausgesiedelt und durch Neubürger aus Polen ersetzt.



..powrót..



Mrągowo(Sensburg)

Mrągowo (bis 1947 Ządźbork) (deutsch Sensburg, masurisch Ządźbork) ist eine Stadt in Polen in der Woiwodschaft Ermland-Masuren.

Geographische Lage


Ryn ( Rhein)

Ryn (deutsch Rhein) ist eine Stadt in der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren im ehemaligen Ostpreußen mit etwa 3.000 Einwohnern.

Geografische Lage

Ryn liegt 19 Kilometer südwestlich von Giżycko auf einer Landenge zwischen dem Ollofsee (Jezioro...


Kętrzyn(Rastenburg)

Kętrzyn Zum Anhören bitte klicken!(bis 1950 polnisch Rastembork, deutsch Rastenburg), ist eine Kreisstadt in der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren.
Inhaltsverzeichnis


Geographische Lage

Kętrzyn liegt in der Region der historischen Provinz Ostpreußen, rund 90 km südöstlich der Stadt Kaliningrad (Königsberg) der russischen Exklave Oblast Kaliningrad...

Einfamilienhaus

Einfamilienhaus - Dorf Ublik/Polen zwischen Orzysz und Lötzen

- Ort Polen, Dorf Ublik zwischen Orzysz und Lötzen 
- Neben dem ehemaligen Palast der preußischen Junker von Ublick 
- Neben dem See Großer Ublik (18 m von der Küste, kein direkter Zugang), nahe dem Stadtstrand. Ruhe und Erholung garantiert 


Gutshof in Masuren zu verkaufen

In landschaftlich attraktiver Lage ist ein alter deutscher Gutshof mit bemerkenswerter Vergangenheit zu verkaufen. Hier lebte und wirkte einst Elisabeth Boehm, die Begründerin der deutschen Landfrauenbewegung. Details zur Geschichte des Gutes siehe hier. Gutshaus iost noch vorhanden, was...


Pension und Wohnhaus

Pension und Wohnhaus in Olsztyn - Likusy - Allenstein-Likusen

Gesamtfläche von Gebäuden: ca. 370 m²
Grundstück: ca. 900 m²
Preis: 385'000,-- € zuzügl. Prov. 3,57 %

Das erste Gebäude war eine Pension, die insbesondere von deutschen Touristen besucht wurde. 7 Einzel- und Doppelzimmer mit Toiletten...


Kostenlos ins Königsschloss

Kostenlos ins Königsschloss

Polen-Besucher können den gesamten November über das Wawel-Schloss in Kraków (Krakau) sowie die Königlichen Schlösser in Warszawa (Warschau) bei freiem Eintritt erleben.Die Initiative dazu wurde vor zwei Jahren vom Kulturministerium gestartet, um insbesondere jungen Leuten das polnische Nationalerbe näher zu bringen.

Das Krakauer...


Masuren. Eine Problemregion

Masuren. Eine Problemregion

Die Region im Nordosten Polens ist längst nicht mehr nur ein Postkartenidyll. Es ist die ärmste Woiwodschaft des Landes mit hoher Arbeitslosigkeit. - See more at: http://redaktorext.polskieradio.pl/3/22/Artykul/153061,Masuren-Eine-Problemregion#sthash.GYIvCmkO.dpuf

Dichte Wälder, seichte...


Seebad verschenkt tonnenweise Sand an Touristen

Seebad verschenkt tonnenweise Sand an Touristen
Mit diesem Souvenir bleibt die Erinnerung an den Strandurlaub lange im Gedächtnis: Das polnische Seebad Leba ermuntert Touristen, gratis so viel Sand mitzunehmen, wie sie transportieren können. Das Angebot entspringt nicht der Nächstenliebe, sondern hat praktische Gründe.
Dünen in Leba: In der "polnischen Sahara" gibt es Sand im...

Reklama

..n...hh


...

 

......

......

 



........,,

......

.......

 

 

 

 



 

 






 

Ermland Masuren

Großpolen

Heiligkreuz

Karpartenvorland

warmińsko-mazurskie

Wielkopolska

świętokrzyskie

podkarpackie

Kleinpolen

Kujawien Pommern

Lebus

Lodz

Małopolska

kujawsko-pomorskie

Lubusz

Łódź

Lublin

Masowien

Niederschlesien

Oppeln

Lublin

Mazowsze

Dolny Śląsk

Opole

Podlachien

Pommern

Schlesien

Westpommern

Podlasie

pomorskie

Śląsk

zachodniopomorskie

Polen Travel, Urlaub in Polen, Hotels in Polen,Aktiv- und Sportreisen Polen Reisen nach Polen, polnische Hotels, Hotels in Polen, Unterkunft, Hotels Polen, Hotel in Polen, Tourismus Polen, Tourismus in Polen, Polniche Küche, Reisen in Polen, Gasthof in Polen, Masuren Gasthaus, Skifahren auf dem Ermland und Masuren, Masuren Polen, Polen yachtcharter, masuren yachtcharter, Hausboot, Hotels in Poland,  Hotels in Masuren, aktiv urlaub, Ermland, Urlaub in Polen Masuren Urlaub :Masuren Reise ins Urlaub in dem Masuren, Urlaub Polen - Ferienhaus, Wellness, Welnes & SPA Polen buchen Urlaub in Hotels, Pensionen, Ferienhäuser in Polen,polen  ostern 2014, urlaub 2014, sommer 2014, Ferienwohnung Ostern 2014 Polen mieten,
Last Minute, Weihnachten 2014,   Silvester 2014 / 2015,   Ostern 2014,   Christi Himmelfahrt 2014,   Pfingsten 2014,   Tag der Dt. Einheit 2014   Valentinstag 2014   Maria Himmelfahrt 2014   Fronleichnam 2014   Karneval 2014 2014,   Halloween 2014,   Winterferien 2014,   Sommerferien 2014,   Herbstferien 2014,   Muttertag 2014 

© Copyright www.Polentravel24.de www.masuren2012.eu © 2004-2014